11115697_1636681843243268_6488144881411932190_o.jpg

Egal ob von Innen oder Außen - Professionelle Kellersanierung schützt vor nassen Wänden

 

 

Eine Kellersanierung kann oft insbesondere bei älteren Häusern irgendwann notwendig werden. Wenn Feuchtigkeit ins Untergeschoss eindringt, kann man die Kellerräume häufig nicht mehr im vollen Umfang nutzen. Und da in vielen Altbauten eher feuchte Keller die Regel sind und Gesundheitsrisiken unmittelbar hiermit verbunden sind, reichen rein kosmetische Maßnahmen oft nicht aus. Während bei freistehenden Häusern in den meisten Fällen die Fassade freigelegt und fachmännisch saniert werden kann Bedarf es in manchen Bereichen jedoch einer Verdichtung von Innen. Solch eine Abdichtung ist allerdings nur ratsam, wenn es im Keller nicht zu feucht ist. Bei über 60 Prozent Luftfeuchtigkeit kann es zu Kondensation von Wasser an den Kellerwänden kommen. In der Folge fängt es an zu schimmeln – und das sollte auf jeden Fall vermieden werden. Es wäre mit der Innenabdichtung also nichts gewonnen, das Feuchtigkeitsproblem hätte sich nur verlagert. 

Lassen Sie sich von uns beraten und erhalten Sie einen Einblick in das gesamte Leistungsspektrum der Fassadenabdichtung

Unsere Leistungen im Bereich Keller- und Gebäudesanierung umfasst:

  • Freilegen der Kelleraußenwände mit Bagger oder per Hand
  • Beschichten der freigelegten Wandflächen mit Spezialwerkstoffen
  • Erneuern der Drainage
  • Horizontalsperren
  • Beschichtungen
  • Rissverpressung

 

1460031_909987859098694_8740117207213770358_n.jpg
WhatsApp Image 2017-04-12 at 11.36.21.jpeg
Screen Shot 2018-01-21 at 23.39.26.png
IMG_0386.JPG
20171116_075851.jpg